Noch Fragen oder Ideen?

Schreiben Sie eine E-Mail an die Geschäftsstelle
E-Mail: info@socialday-herford.de

oder rufen Sie bei uns an: 05221 / 69 39 200

Schulen

„Man kann ja doch nichts ändern!“ – so oder ähnlich klingt es, wenn Jugendliche oder Erwachsene vor Missständen oder Unrecht kapitulieren. Dabei stimmt das gar nicht. Wie jeder Einzelne ganz praktisch helfen kann, das zeigt der SOCIAL DAY HERFORD, ein außergewöhnliches Spendenprojekt, das sich an Kinder und Jugendliche, an die Unternehmen und Betriebe und an alle Bürgerinnen und Bürger in Herford wendet.

Der SOCIAL DAY HERFORD

Im Rahmen dieses Projekts unter der Schirmherrschaft von Bürgermeister Tim Kähler werden alle interessierten Herforder Schülerinnen und Schüler (Haupt-, Real- und Gesamtschulen, Gymnasien) in der Woche vor den Sommerferien – jede Schule kann in diesem Zeitraum ihren eigenen Projekttag frei wählen – die Schulbank verlassen und Unternehmen, Betrieben oder Privatpersonen ihre Hilfe anbieten. Die Schülerinnen und Schüler könnten Späne fegen beim Tischler, Kopieren im Büro, Rasen mähen bei einer alten Dame oder Babysitten beim Nachbarn – der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt. Im Gegenzug werden die so unterstützten Unternehmen und Privatpersonen gebeten, das freiwillige Engagement der SchülerInnen mit einer Spende zu honorieren.

 

Menü